Wildparkpost Nr. 5

Herbstliche Lichtblicke

Wildparkpost Nr. 5

Herbstliche Lichtblicke

Wir lassen Potsdam hinter uns und fahren in die dichten Wälder und weiten Felder des Hohen Fläming nach Rottstock. Ein Landstrich, den man nicht unbedingt mit hochqualitativem Frischfisch in Verbindung bringt. Und doch kann es die wunderbare Fischfarm 25 Teiche nur hier geben, und nirgendwo anders. Denn nur hier entspringt eine sagenumwobene Quelle, an der sich die Fische laben können: die Frischwasserquelle Red Spring.

Sie wurde nach einem Gewitter am Pfingstmontag 1669 freigelegt und wird seither als heilende Quelle verehrt. Über einen kleinen Bach fließt ihr Wasser direkt in die schachbrettartig angelegten, namensgebenden 25 Teiche der Farm und versorgt die Fische jederzeit mit frischem, klarem Wasser in hoher Qualität. Das garantiert den ausgezeichneten und einzigartigen Geschmack der Fische und des Kaviars.